Kode: 1053

Vitamin C 1kg

€17,99
auf Lager
Kategorie: Alle Produkte

VITAMIN C

 

Der Name Vitamin C umfasst zwei biologisch aktive Formen von Ascorbinsäure - reduziert und oxidiert. Vitamin C wirkt als Elektronendonor für acht Enzyme und ist daher ein sehr wirksames Antioxidans. Es ist an der Produktion von Kollagen, verschiedenen Neurotransmittern, Carnitin, Tyrosin und Katecholamin beteiligt. Es bietet einen signifikanten antioxidativen Schutz für Augen, Neutrophile, Spermien und Lipoproteine ​​und unterstützt die "Regeneration" anderer Antioxidantien (insbesondere Vitamin E und Glutathion).

 

Vitamin C unterstützt den Körper bei der ordnungsgemäßen Funktion des Immunsystems, schützt die Zellen vor oxidativem Stress, reduziert Müdigkeit und Erschöpfung, unterstützt das Nervensystem und hilft bei der Aufrechterhaltung normaler psychischer Funktionen.

 

Vitamin C trägt zu:

 

  • Das ordnungsgemäße Funktionieren des Immunsystems (mit dem Einsetzen von Influenza, Stress, Nervosität und Überlastung bei der Arbeit, einer erhöhten Vitamin C-Aufnahme hilft bei der Phagozytose - einem endozytotischen Prozess, der von Zellen angewendet wird - unterstützt die Behandlung von oralen Entzündungen, Aphten, Hefen, Pilzkrankheiten und ähnlichen Komplikationen. nach Einnahme von Antibiotika bei hormoneller Empfängnisverhütung)
  • das ordnungsgemäße Funktionieren des Nervensystems und das ordnungsgemäße Funktionieren der Psyche
  • unterstützt die Verarbeitung von Schadstoffen, insbesondere Schwermetallen, deren Überwachsen im Körper zu Müdigkeit, Konzentrationsstörungen und Schäden an Blutgefäßen führt
  • ordnungsgemäße Kollagenproduktion und ordnungsgemäße Knochen-, Knorpel- und Hautfunktion
  • Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
  • für die ordnungsgemäße Funktion der Hypophyse, die das meiste Vitamin C verbraucht und viele Mechanismen steuert, ist sie für die Kontrolle der Immunität im Körper, für die ordnungsgemäße Funktion des endokrinen Systems bei der Produktion von T3- und T4-Schilddrüsenhormonen verantwortlich
  • erhöhte Produktion von Gallensäure, die die Aufgabe hat, Verunreinigungen in Blutgefäßen abzubauen und damit einen Infarkt oder eine Erholung nach einem Infarkt zu verhindern
  • Vitamin C ist auch maßgeblich am Stoffwechsel von Harnsäure beteiligt
  • die Aktivität von Makrophagen, deren Aktivität beim Rauchen signifikant verringert ist
  • Erhöhung der Eisenaufnahme

 

Bekannte Umstände für einen erhöhten Vitamin C-Verbrauch sind:

- Infektionen, Entzündungen, Rekonvaleszenz, Infektionsprävention (Influenza und andere)

- Wundheilung

- schnelles Wachstum, körperliche und geistige Anstrengung, Pubertät

- Anämie, Gedeihstörungen, Nervosität, Appetitlosigkeit und Rauchen

- Jugendliche bzw. Frauen, die Verhütungsmittel einnehmen

- Unzureichende Sättigung der stillenden Mutter

 

Empfohlene Dosierung: Vitamin C ist sauer, daher empfehlen wir einen Teelöffel warmen (nicht heißen) Tee, idealerweise nach einer Mahlzeit.

 

Erhöhte Dosen von Vitamin C sollten von Frühgeborenen, schwangeren und stillenden Frauen sowie von Personen, die in einer infektiösen oder stressigen Umgebung arbeiten, angewendet werden. Rauchern wird empfohlen, die doppelte empfohlene Tagesdosis einzunehmen. Vitamin C kann nicht überdosiert werden - bei Grippe oder Erkältung können Sie die Dosis nach Belieben erhöhen und der Körper beseitigt den Überschuss.

 

Verpackung: 1000 g L-Ascorbinsäure

 

                                                              Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 40 €
                                                        Für Bestellungen von 70 € wir senden GABA als Geschenk

 

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Kommentar hinzufügen
Dieses Feld nicht ausfüllen: